HANS SCHEUERECKER
DER WEISSE SCHAL

MALEREI

Der Cottbuser Künstler Hans Scheuerecker zählte zu den prägnanten Erscheinungen der „anderen“ Kunstszene in der DDR. In der Austellung überführt er frühere Formfindungen in neue verfestigte Bildwelten. Zur Ausstellung erschien ein Katalog.

 

 

AUSGESUCHTE WERKE DIESER AUSSTELLUNG

Der weisse Schal, kostümiertes Mädchen, Beim Bildhauer - Stötzer | 2013 | Acryl / Leinwand | je 200 x 80 cm
Das Dorf des Dichters P. | 2013 | Acryl / Leinwand | 250 x 200 cm
Afrikanische Ikone | 2013 | Acryl / Leinwand | 200 x 250 cm
Schwarze Inseln | 2013 | Acryl / Leinwand | 100 x 80 cm
Familienbild | 2013 | Acryl / Leinwand | 250 x 200 cm
Das Paar | 2013 | Acryl / Leinwand | 170 x 260 cm
Der große rote Hut | 2013 | Acryl / Leinwand | 100 x 80 cm
ohne Titel | 2013 | Acryl / Leinwand | 80 x 100 cm
Portrait J. | 2013 | Acryl / Leinwand | 80 x 100 cm