ELENA GATTI
MEDITERRANE INSPIRATION

ABSTRAHIERTE STILLLEBEN - MALEREI

Die Künstlerin Elena Gatti ist Argentinierin und lebt seit Ende der 80er Jahre in Plama de Mallorca. Zum wiederholten Male stellt sie ihre Bilder in Potsdam aus. Elena Gatti spachtelt, kollagiert Zeitungspapier und Sand ein, ritzt und übermalt. All das zeugt von Experimentierfreude. „Das Malen sei wie ein Tanz: das Bild komme und verabschiede sich wieder. Manchmal geht es verloren, dann hole ich es mit der Farbe wieder ein“, sagt die Künstlerin, wenn sie ihren Arbeitsprozess beschreiben soll. Formen und Flächen verschwimmen. Sie lassen der Farbe den Vortritt: Rot-Orange, Türkis und Gelb, dazu Akzente in Schwarz und Weiß. „Die Natur und das Licht Mallorcas“, fasst die Künstlerin zusammen. In den abstrakten Stillleben wird das Motiv vollends Mittel zum Zweck. Durch Übermalungen und skizzenhafte Andeutung entstehen zahlreiche Ebenen, die dem Bild eine unwahrscheinliche Tiefe verleihen. Die Stillleben sind kontrastreich und voller Licht. In ihren Bildern tauchen Formen auf, verschwinden wieder und reizen die Phantasie des Betrachters - Werke zum Eintauchen.

AUSGESUCHTE WERKE DIESER AUSSTELLUNG

Weinprobe | 2013 | Acryl / Leinwand | 100 x 82 cm
Aubergine | 2013 | Acryl / Leinwand | 100 x 160 cm
Ein Abend in Portixol | 2014 | Acryl / Leinwand | 90 x 90 cm
Teezeit | 2014 | Acryl / Leinwand | 90 x 90 cm
Rote Fische | 2014 | Acryl / Leinwand | 60 x 160 cm
Reserviert für Genießer | 2014 | Acryl / Leinwand | 130 x 160 cm
Unvergessliches Erleben | 2014 | Acryl / Leinwand | 130 x 160 cm